Geschichte


30 Jahre St. Philippus

Jubiäumskarte vom Dezember 2020

30 Jahre St. Philippus


Kinder- und Teeniearbeit

Corunca in Rumänien

Vor 30 Jahren begann in Rumänien eine Tochter von Philippus „Fülöp“ ihren Dienst mit heute intensiver Kinder- und Teeniearbeit in Corunca mit 200 Kindern im Sommer und regelmäßigem Mitarbeitertraining sowie Diakonie an Armen.
Arpi und Tünde (mit 3 Töchtern) sprechen deutsch; vielfältige Aufgaben und gute Gemeinschaft warten auf „Jungrentner“, sei es für kürzere oder längere Zeit.

Mail media_team@yahoo.com
Handy: 0040-742 485 227

Spenden mit Bescheinigung:
Mastering Your Life e. V.
Spar- und Kreditbank Bad Homburg
IBAN: DE60 5009 2100 0001 4262 73
BIC: GENODE51BH2
Zweck: RO-Arpi


Holzbrikett-Produktion

Căpâlnița (Karpaten) in Rumänien

Vor 20 Jahren waren Matyas und Kati bei uns zur Lebensschule in Guthmannshausen. Sie leben als Familie mit 2 Kindern in Căpâlnița, in den Ostkarpaten Rumäniens von der Holzbrikett-Produktion und dienen in Seelsorge/Diakonie und vielfältig Kindern. Sie haben von Gott auf dem Herzen, mit sechs Familien und den vorhandenen 23 ha eine Kooperative zur maximalen Selbstversorgung durch Wald, Vieh und Landwirtschaft zu beginnen.
Welcher „Jungrentner“, welche christliche Gemeinschaft hilft, sei es persönlich, mit Ackergeräten, Traktor oder mit Kontakten? Matyas spricht ausreichend deutsch.

Mail matyasistvanboth@gmail.com
Handy: 0040-752 554 919

Spenden mit Bescheinigung:
Mastering Your Life e. V.
Spar- und Kreditbank Bad Homburg
IBAN: DE60 5009 2100 0001 4262 73
BIC: GENODE51BH2
Zweck: RO-Both


Versöhnungswege

Griechenland, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Österreich, Israel

Versöhnungswege



Philippus-Gemeinschaft

Guthmannshausen in Thüringen

Die Anfänge der Philippus-Gemeinschaft 1987
(Unsere alte Homepage)

Philippus-Gemeinschaft