Philippus-Dienst

Willkommen auf unserer Homepage mit den aktuellen Altai NEWS


Gute Rückkehr

28.05.2022
Altai NEWS

Unseren "Philippus-Altaiern" ganz tiefen Dank für alle Unterstützung im Gebet und praktisch während des "Sühne-, Vergebungs- und Versöhnungsdienstes" in den letzten 3 1/2 Wochen mit 5052 km. Wir sind die Nacht 0:30 wieder gut bei Joachim und Maria angekommen, die uns natürlich schon längst erwartet hatten. "Jesus, du bist so gut und gnädig!"
Eure Peter und Traudel


Sprachnachricht

26.05.2022
Altai NEWS: Abschluss der Reise nach Kasachstan


Versöhnungsgottesdienst in Petropawl

23.05.2022
Altai NEWS

Petropawl


Sprachnachricht

17.05.2022
Altai NEWS: Reise Kasachstan


Der Kern der Reise

17.05.2022
Altai NEWS

Der Kern der Reise


Gottesdienst mit Bitte um Vergebung und Versöhnung

17.05.2022
Altai NEWS

Video


Kurzer Bericht aus Kasachstan

16.05.2022
Altai NEWS

Ihr Lieben zu Hause, hier ein herzlicher Gruß an euch!
Ein kurzer Bericht von gestern, wir waren früh zum Gebet in der Pfingstgemeinde. War stark: 8 Uhr Gebetsgemeinschaft 25-20 Leute, meist Männer. Wir berichten davon später mehr. Dann sind wir nach Dolinka - Sühnemahlfeier mit dem Copastor.
Danach Treffen mit Schülern der 8. Klasse, Gespräch über Jesus. Wir fragten: Wer ist er für dich persönlich? - Erschütternd!
Eure Altaier


Zeitplan für Dienst in Kasachstan

30.04.2022
Altai NEWS

Zeitplan für Kasachstan

Karte


EuRub - Dienst der Versöhnung in Kasachstan

11.04.2022
Altai NEWS

EuRuB - Kasachstan



Wo liegt Turotschak?

Turotschak, Altai

Unsere Vision und unser Auftrag

Wir, die Ehepaare Fischer und Göckeritz, sind mit einem 3-Jahres-Visum nach Turotschak, einem Kreisstädtchen mit knapp 6000 Einwohnern im Süden der Republik Altai in Sibirien (Russland), ausgereist. Dort wollen wir verschiedene Projekte aufbauen. Hierfür haben wir 2019 ein Grundstück mit 3 Häusern erworben. In einem Haus werden wir wohnen, im zweiten unsere russischen Freunde. Das dritte werden wir als Gebetshaus einrichten. Unsere Vision und unser Auftrag lautet:

  • Aufbau eines Gebetshauses
  • Einrichtung eines Hauses für Rehabilitanden und ihre Resozialisierung, Seelsorge und ihr Training in Evangelisation
  • Aufbau einer Basis zur Evangelisation unter dem Volk der Altaier mit dessen Schamanismus
  • Für unsere russischen Freunde den Landerwerb zur Eigenversorgung in den Blick zu nehmen und zu realisieren


Alle Altai NEWS

Alle Infos als "Tischdeckchen"

YouTube Kanal St. Philippus